Ihr Spezialist für Prüfungen
in der Finanzbranche

Willkommen auf der Webseite der AML Revisions AG, Ihrem Spezialisten für Wirtschaftsprüfung und die Beratung von Finanzintermediären

Die 5 Grundsätze der AML Revisions AG:

  • Wir erbringen unsere Revisions- und Beratungsdienstleistungen in fachlich einwandfreier Qualität und zu einem kompetitiven Preis.
  • Wir legen Wert auf Kontinuität in den Kundenbeziehungen.
  • Wir kennen die gesetzlichen Anforderungen der Gegenwart und sehen die Entwicklungen der näheren Zukunft. Dieses Wissen geben wir unseren Kunden weiter.
  • Wir sind ein zuverlässiger Partner.
  • Wir kennen und respektieren die Grenzen unserer Fähigkeiten und unseres Wissens.

Die folgenden Seiten bieten zusätzliche Informationen zu unseren Dienstleistungen und unseren Fachleuten.

Latest news

Frist für den Anschluss an eine Ombudsstelle (für Vermögensverwalter verpflichtend)

30.10.2020

Gemäss FIDLEG müssen sich Vermögensverwalter innerhalb von 6 Monaten nach der Bewilligung der ersten Ombudsstelle bei einer solchen anschliessen. Die Frist für den Anschluss an die Ombudsstelle endet am 24. Dezember 2020.
Die Liste der vom eidgenössischen Finanzdepartement zugelassenen Ombudsstellen kann
hier abgefragt werden.

Bei Fragen können Sie sich jederzeit an Ihre lokale Ansprechperson wenden.

Frist für die Eintragung in ein Beraterregister (wichtig für Vertriebsträger und unabhängige Finanzberater)

30.10.2020

Gemäss FIDLEG müssen sich Kundenberater von inländischen Finanzdienstleistern, die nicht der Finanzmarktaufsicht unterstehen, sowie Kundenberater von ausländischen Finanzdienstleistern zur Ausübung ihrer Tätigkeit bis spätestens zum 19. Januar 2021 in ein Beraterregister eintragen (Art. 28 Abs. 1 FIDLEG). Die Liste der zugelassenen Registrierstellen kann auf der Webseite der FINMA abgerufen werden.

Bei Fragen können Sie sich jederzeit an Ihre lokale Ansprechperson wenden.

Frist FIDLEG/FINIG

10.06.2020

Zur Erinnerung:
Die Frist für die Meldung nach Art. 74 FINIG für Vermögensverwalter und Trustees an die FINMA läuft am 30.06.2020 ab.
Erfolgt die Meldung nicht fristgerecht, darf die Tätigkeit als Vermögensverwalter/Trustee ab dem 01.07.2020 nicht mehr ausgeführt werden.
Erhebungs- und Gesuchsplattform der FINMA

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren lokalen Ansprechpartner.